Economic Theory
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

VWL 3

Allgemeine Hinweise

Bitte beachten Sie: Die Vorlesung VWL 3 wurde von Prof. Schmidt zuletzt im Jahr 2001 angeboten.

Gliederung

  1. Maximierung ohne Nebenbedingugen
  2. Maximierung mit Nebenbedingungen
  3. Komparative Statik
  4. Klassische Nachfragetheorie
  5. Allgemeine Gleichgewichtstheorie

Informationen

Seit dem WS 97/98 ist die VWL III für alle Volkswirte (nicht aber die Betriebswirte) eine Pflichtveranstaltung. Die Teilnehmer sollten auf jeden Fall die VWL I bereits gehört haben. Es wird empfohlen, auch die VWL II zu vorher zu absolvieren, aber das ist nicht zwingend erforderlich.
Ziel dieser Vorlesung ist es, die VWL-Studenten schon im Grundstudium an die mathematischen und ökonomischen Methoden heranzuführen, die im Hauptstudium regelmäßig verwendet werden.
Die Veranstaltung besteht aus einer zweistündigen Vorlesung und einer zweistündigen Übung. Vorlesung und Übung bauen aufeinander auf und sollten in jedem Fall gemeinsam besucht werden. In der Vorlesung wird der überwiegende Teil des Stoffes vorgestellt und diskutiert. In der Übung wird dieser Stoff durch Übungsaufgaben und Fallstudien vertieft. Die Teilnehmer sollten berücksichtigen, daß für die Lösung der Übungsaufgaben und die vorlesungsbegleitende Lektüre etwa vier bis sechs Stunden Vorbereitungszeit pro Woche veranschlagt werden müssen.

Am Semesterende wird eine zweistündige Klausur geschrieben. Die Art der Aufgaben ist gemischt. Es werden sowohl formale als auch graphische und verbale Antworten verlangt.

Literaturverzeichnis

  • Hoy, M., Livernois, J., McKenna, C., Rees, R. und Thanasis, S.: Mathematics for Economics, Don Mills, Ontario: Addison-Wesley, 1986
  • McKenna, C.J. und Rees, R.: Economics: A Mathematical Introduction, Oxford: Oxford University Press, 1992
  • Gravelle, H. und Rees, R.: Microeconomics, London: Longman, 1992
  • MasColell, W., Green, J. und Whinston, M.: Microeconomic Theory, Oxford: Oxford University Press, 1995
  • Dixit, A. Optimization in Economic Theory, Oxford: Oxford Univesity Press, 1990 (2. Auflage)
  • Binmore, K.: Calculus, Cambridge: Cambridge University Press, 1983
  • Chiang, A.: Fundamental Methods of Mathematical Economics, New York: McGraw Hill, 1984

Download

Kopien der Folien und der Übungsaufgaben können auch in der Kopierfabrik, Adalbertstr. 34, käuflich erworben werden.
Zur Ansicht der pdf-Dateien benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader, den Sie kostenlos herunterladen können.

Vorlesung
Übung

Vorlesung

Übung